Herzlich Willkommen!

Vortrag „Produkte - Woher? Wohin?“ am Dienstag, 24.09.2019, 19 Uhr Ökoschule im Neubiberger Umweltgarten Eintritt frei

Am Dienstag, 24. September 2019 um 19:00 Uhr lädt der Umweltgartenverein Neubiberg zum Vortrag „Produkte – Woher? Wohin?“ in die Ökoschule im Neubiberger Umweltgarten ein.

Der Eintritt ist frei.

Woher kommen unsere Produkte und wohin gehen sie? Welche Wege und Wirkungen haben die Produkte, die wir kaufen?

Zu diesem aktuellen und wichtigen Themen hat der Umweltgartenverein Jutta-Maria Geyken als Referentin eingeladen.

In ihrem Vortrag untersucht Frau Geyken die Auswirkungen unserer täglichen Konsumhandlungen. Wie ist man als Einzelner weltweit vernetzt? Es werden zwei praktische Musterbeispiele betrachtet. Ziel muss es sein, negative ökologische Folgen unseres Konsumverhaltens zu vermeiden und damit unseren Nachkommen eine lebenswerte Umwelt zu erhalten. Beispiele der Zuhörer sind willkommen.

 

Kürbisschnitzen für Halloween, Donnerstag, 17. Oktober

 

Am Donnerstag, den 17. Oktober, am Biomarkttag, um 15:00 Uhr schnitzen Kinder von 6-10 Jahren gruselige Kürbisköpfe in der Ökoschule 

Unkostenbeitrag 8 EUR, Anmeldung erforderlich unter freunde@umweltgartenverein.de oder telefonisch 089-60600926.

 

UWE 2019

UWE unsere kleine Vereinszeitung
2019_UWE.pdf
PDF-Dokument [273.2 KB]

Große Biomärkte 2019

Große Biomärkte.pdf
PDF-Dokument [168.9 KB]

Im Umweltgarten

Führungen und Tiere
Fuehrungen.pdf
PDF-Dokument [288.7 KB]

Umweltgarten Neubiberg

 

Der Umweltgarten Neubiberg ist ein offenes Gelände

und kann jederzeit besucht werden.