Herzlich Willkommen!

Samstag, 13.5.17, 13h „Wiese auf dem Butterbrot“

Knuspriges, frisch gebackenes Brot mit selbstgemachter Butter und wilden Kräutern aus dem Umweltgarten, das schmeckt Groß und Klein. Der Umweltgartenverein Neubiberg lädt Familien, Kinder und Einzelpersonen am Samstag, den 13. Mai 2017, von 13 Uhr bis ca. 16:30 Uhr in den Umweltgarten ein, sich gemeinsam kulinarischen Genüssen hinzugeben und dazu allerlei Wissenswertes über die heimische Kräuterwelt zu erfahren.

 

Zusammen mit Bäcker Riedinger werden wir frisches Brot im Traidkasten backen. Während das Brot im Ofen braun und knusprig wird, zeigen uns Andrea Ludwig und Susanne Hug verschiedene Wildkräuter im Umweltgarten. Dabei erfahren die Erwachsenen allerlei Wissenswertes zu heimischen Wildkräutern und deren Verwendung in Küche und Volksheilkunde. Gleichzeitig erforschen die Kinder spielerisch die Welt der wilden Kräuter. Im Anschluss an die Kräuterführung stellen wir gemeinsam einen Kräuteraufstrich her. Zum krönenden Abschluss wird das frisch gebackene Brot mit dem selbstgemachten Aufstrich verspeist – ein Genuss für die ganze Familie!

 

Wer Lust bekommen hat, an diesem vielseitigen Nachmittag teilzunehmen, meldet sich bitte bis 11.5.2017 unter freunde@umweltgartenverein.de oder 089/60600926 an. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Die Aktion beginnt um 13 Uhr an der Ökoschule im Umweltgarten.

UWE 2017

UWE unsere kleine Vereinszeitung
2017_UWE.pdf
PDF-Dokument [207.3 KB]

Im Umweltgarten

Biomarkt
Biomärkte 2017.pdf
PDF-Dokument [294.0 KB]
Führungen und Tiere
Fuehrungen.pdf
PDF-Dokument [288.7 KB]

Umweltgarten Neubiberg

 

Der Umweltgarten Neubiberg ist ein offenes Gelände

und kann jederzeit besucht werden.